Reisegruppe in Worms

Reisegruppe Boppard in Worms

Die Reisegruppe der Initiative „Ich bin dabei“ besuchte im August die Nibelungenstadt Worms. Nach problemloser Anreise mit dem voll besetzten Bus begaben wir uns auf eine Stadtführung „1521 Luther in Worms“. Der Luther-Rundgang führte uns zu den fünf Orten in der Innenstadt, die mit der Geschichte des Reichstags von 1521 und der frühen Reformation in Worms verbunden sind: Johanniterhof, Luther-Denkmal, Bischofshof, Dreifaltigkeitskirche und Magnuskirche. Nach der Führung trafen wir uns (frisch geduscht und durchgefroren) im „Brauhaus Zwölf Apostel“ zum Mittagessen. Dort wurden wir von dem Nibelungenbähnchen zu einer Stadtrundfahrt abgeholt und erkundeten weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Danach trafen wir uns am Kaiserdom mit Frau Brauer, einer sehr kompetenten Stadtführerin, zu einer kurzweiligen, sehr interessanten Domführung.

20170810_Altar im Wormser Dom

Einen gemütlichen Abschluss der Reise begingen wir in der “Bockenheimer-Weinstube” an der deutschen Weinstraße.

Text: Herbert Oldenburg, Foto: Thomas Schmitt-Steinforth

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.