Wanderfamilie in superstarker Besetzung unterwegs

Wanderung_69-01

Wanderstart am Parkplatz “Lichte Eichen”, aufgenommen vom Kümmerer

25 Mitglieder der Wanderfamile sowie fünf Hunde versammelten sich am Startpunkt, um den Tourenvorschlag von Horst Duwe zu erleben. Freudig wurden auch die begrüßt, die nicht jedes Mal dabei sind. Da gab es dann auch unterwegs viel zu erzählen. Der angenehme Streckenverlauf auf meist breiten Wegen mit nur leichtem Anstieg machte da auch keinen Strich durch die Rechnung. “Ein wunderschöner Weg durch den Koblenzer Stadtwald”, war die einhellige Meinung aller.  Ab und zu bot sich uns ein Fernblick durch die Bäume: Schloss Stolzenfels lugte hervor und Lahnstein nebst Höhenbebauung breitete sich vor uns aus. Auf jeden Fall noch zu erwähnen ist die Freude aller darüber, dass wir nicht durch Matsch stapfen mussten, was z.Zt. nach den häufigen Regenfällen schon recht ungewöhnlich ist. Dafür bekommt diese 69. Wanderung einen Sonderpunkt! Im Forsthaus Kühkopf fand der  gemütliche Ausklang statt mit Blick natürlich auf Nr. 70 der Wanderungen in gut zwei Wochen, worauf wir uns alle schon freuen.

Dieser Beitrag wurde unter Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.